Kraft und Elegance - Radportverein in Hannover

Kraft & Elegance

News

Archiv

Aktuell

Einladung zum Saisonstart

RadpsortDie neue Radsaison hat begonnen. Interessierte Radler, die gerne mal in der Gruppe fahren wollen, sind herzlich eingeladen mitzufahren, um unser Team zu bereichern. Treffpunkte sind dienstags um 17:00 Uhr (17:30 Uhr mit Anmeldung) und für etwas ruhigere Runden (50+ sowie Trekking) mittwochs um 10:00 Uhr am Strandbad Maschsee. Auf bald!!(K+E)
15.05.

Wird‘s im Mai plötzlich kalt, . . . .

ReifenpannePanneRegenWindschattenfahren . . . dann auch schon mal ein Reifen knallt.
Oder: „Wenn Schuss, dann Platten!!“

Seit längerer Zeit hatten wir mal wieder eine Panne, was der beliebten Runde über die Holzmühle aber keinen Abbruch tat. Die zügige Tour wurde jedoch auf dem Rückweg bei Ihme-Roloven schon beinahe in die Knie gezwungen, denn aus einem Regengebiet kamen extrem Windböen, die keinen Spaß machten und die Temperatur merklich runter kühlten. Es schien trotzdem so, als könnte es klappen den Regen zu umfahren, und als alle in Gedanken bereits im Biergarten saßen, erwischte es uns in Devese dann doch. Womit der Abschluss im wahrsten Sinne ins Wasser fiel.
(gun)
09.05.

Radsport trifft auf Natur – „Kupferschmiede“ als Ziel

SeniorensportTrekkingradBierDie Planung einer Tour ist von verschiedenen Faktoren abhängig – des Öfteren konkurriert der Anspruch auf sportliche Höchstleistungen mit dem glückverheißenden Erlebnis in der heimischen Natur. Auch das richtige „Kneipenflair“ kann mitunter die Entscheidungsfindung beeinflussen. Sport und Natur harmonisch aufeinander abgestimmt, dazu herrlicher Sonnenschein: Beste Voraussetzungen, um die Sinne in vollen Zügen zu verzaubern. So geschehen auf einer Runde zur „Kupferschmiede“ in Hildesheim-Ochtersum und umrahmt von einem rekordverdächtigen Teilnehmerfeld. 7 engagierte Fahrer waren rundum zufrieden: Streckenverlauf und -profil professionell ausgewählt, das kulinarische Angebot überzeugend und ganz nebenbei konnte auch das angrenzende Wildtiergehege besichtigt werden. Mancher Hirsch wird beim Anblick der „Kraft&Eleganz-Athleten“ aus dem Staunen nicht mehr herausgekommen sein. Und das zu Recht.(carlo)
09.05.

50plus Gruppe fährt Mehle+7

SeniorensportSeniorensportBierStrahlendes, warmes Frühlingswetter und böiger Ostwind – kurz entschlossen wurde eine Mehle-Marienburg-Runde in Angriff genommen: Über die Stationen Arnum, Bennigsen, anschließend auf dem Güterweg nach Gestorf und weiter über Eldagsen landeten wir bald vor den Toren von Mehle. Motiviert durch das Traumwetter machte sich in der Gruppe das Gefühl breit, noch ein paar extra Kilometer zu sammeln. Animiert von den Mehle-Touren der Trainingsgruppe erkundeten wir die „+7“-Runde durch Quanthof und Sehlde (landschaftlich sehr schön und mit ein paar zusätzlichen Höhenmetern - wird wohl in unser Tourenrepertoir aufgenommen!). Zur Snack-Pause ging es auf den Hügel vor Wittenburg mit der herrlichen Aussicht auf die Klosterkirche und das Umland. Danach wurde die Marienburg angesteuert, wo die Fahrer traditionell nicht mehr nach rechts oder links schauen, sondern nur noch im Tunnelblick den Schlossparkplatz anvisieren. Pünktlich zur Öffnungszeit erreichte die Gruppe dann das Café Webstuhl und stärkte sich in dem herrlichen Garten mit Kaffee und Kuchen. Weil es dort so gemütlich war, wurde im Anschluss auch gleich noch das Abschluss-Weizenbier-alkoholfrei getrunken. Beschwingt ging es dann Richtung Heimat. (ms)
08.05.

West Süd Ost: Diesmal im Uhrzeigersinn!

WindschattenfahrenBierBei extremen Windverhältnissen passt man wenn möglich die Tour dem Wind an. Der starke Ostwind ließ die Idee aufkommen die am Westwind orientierte „West Süd Ost Runde“ im Uhrzeigersinn zu fahren und das war eine sehr gute Entscheidung. Zumal das auch den schönen Nebeneffekt hat, dass man glaubt, mal wieder eine völlig fremde Strecke zu fahren. Also etwas für alle die das Neue lieben!!!(gun)
06.05.

Durch Raps und Bärlauch übern Deister

HannoverBierBergwertungRadsportDie erste Tagesfahrt nach Lauenau in den Felsenkeller fand schon quasi bei Kaiserwetter statt. Acht Fahrer nahmen die Herausforderung an und ließen es sich richtig gut gehen.(gun)

Wetter Hannover

Noch 41 Tage

WellnessrundeWellnessrunde
Samstag, 30. Juni

Teilnahme am Training

Training

Radrennsport

: Di, 22.05.2018
Angemeldete Fahrer: -

!! Gastfahrer willkommen !!
Offenes Training
:
Di, 22.05.2018 17:30 Uhr
- Anmeldung -
Ort/Zeit : ab Maschseestrandbad - dienstags 17:30
Dauer : ca. 2 Stunden
Charakter : eher eine lockere Runde; auf Wunsch auch bestimmte Einheiten
Adressat : jedermann/-frau mit einer gewissen Fitness und Rennraderfahrung
Anspruch : Streckenlänge von 50-70 km
Equipment : Rennrad und Radkleidung (mit Helm)
Kosten : KEINE, aber Anmeldung erforderlich

50+

Radsport

: Mi, 23.05.2018
Angemeldete Fahrer: 2Martin
Norbi

Trekking

Seniorensport

: Mi, 23.05.2018
Angemeldete Fahrer: 2Gummipirat
Skater

Forum

Termine:
Radmarathon 2017
vom: 17.08.2017 - 22:02

Partner

Aktuelles

Zugriffe

Zugriffe: 237473
Heute:34